INTAKT – Europäische Berufsfelderkundungen

FlaggenINTAKT – „Europäische Berufsfelderkundungen“ als ausbildungsbezogene Lerneinheiten in berufsqualifizierenden Auslandspraktika ist ein Leonardo-da-Vinci Innovationstransferprojekt, gefördert durch das Programm „Lebenslanges Lernen“ der Europäischen Union.

Das Projekt hat eine online Datenbank geschaffen, in der Aufgaben und Lernzielsetzungen für “Europäische Berufsfelderkundungen” erstellt als ausbildungsbezogene Lernleistungen dokumentiert werden können.

Zielsetzung ist die verbesserte Anerkennung von Lernleistungen auch für solche Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Mobilitätsprojekten, die – aufgrund fehlender Vorerfahrungen oder mangelnder Fremdsprachenkenntnisse - nur selten in der Lage sind im Rahmen ihres auf wenige Wochen begrenzten Auslandspraktikums eigenständig komplexere berufspraktische Tätigkeiten auszuführen.

 
Drucken

Die EVST-Datenbank

Kernstück der im INTAKT-Projekt entwickelten Ergebnisse ist die „EVST-Datenbank":

http://www.evst-mobility.eu

EVST Datenbank

Nähere Informationen zur Nutzung der Datenbank finden Sie hier.

Möchten Sie Ihre Mobilitätsprojekte in der EVST-Projektdatenbank registrieren?

Wenn Sie die EVST-Projektdatenbank für das Management Ihrer Mobilitätsprojekte nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenbank-Administrator. Von dort erhalten Sie die erforderlichen Zugangsdaten.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!