Drucken
12
Sep

INTAKT-ABSCHLUSSTAGUNG: Berlin September 2012

Mittwoch, 12. September 2012, 13:01.

Im Verlauf der Abschlusstagung wurden die Ergebnisse des INTAKT-Projektes einem größeren Fachpublikum vorgestellt. Auszubildende, die an Mobilitätsprojekten teilgenommen hatten, stellten ihre Arbeitsergebnisse vor, die sie im Verlauf von „Europäischen Berufsfelderkundungen“ im Ausland erstellt hatten.

Außerdem berichteten die Projektpartner über die im Projektverlauf gewonnen Erfahrungen und Erkenntnisse im Hinblick auf den Mehrwert des INTAKT-Ansatzes für die Dokumentation der im Verlauf von berufsbezogenen Auslandspraktika von den Teilnehmenden erbrachten Lernleistungen.

Abschließend konnten sich Interessierte in einem Workshop im Detail über die Schritte des INTAKT-Verfahrens informieren und die Funktionen der entwickelten Datenbank kennenlernen.

Protokoll des Treffens herunterladen: pdfProtokoll 6 INTAKT-Abschlusstagung DE.pdf128.97 KB

Drucken
22
Mai

PARTNERTREFFEN 5: VALENCIA Mai 2012

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:13.

In Valencia (Spanien) erprobten die Projektpartner vom 14. – 17.5.2012 die die Vorabversion der geplanten Datenbank und erarbeiteten die Grundlagen und Texte für die Nutzerführung.

Parallel wurden Aufbau und Struktur der vorgesehenen Dokumentation der Projektergebnisse sowie die Programminhalte für die Abschlusstagung in Berlin abgestimmt. 

Protokoll des Treffens herunterladen: pdfProtokoll 5 Valencia DE.pdf119.24 KB

Drucken
15
Mär

PARTNERTREFFEN 4: CORK März 2012

Donnerstag, 15. März 2012, 16:32.

Das vierte Partnertreffen in Cork (Irland), das vom 6.-9.3.2012 stattfand, diente der Festlegung der konzeptionellen Grundlagen zur Fertigstellung der Projektergebnisse. Auf Grundlage der in der Erprobung des INTAKT-Ansatzes in verschiedenen Mobilitätsprojekten gewonnenen Erkenntnisse wurden diese Grundlagen nochmals überarbeitet, um die Programmierung der geplanten Datenbank vorzubereiten.

Zusätzlich wurden Materialien für das „Projektmarketing“ erarbeitet, um die Projektergebnisse zielgruppengerecht verbreiten zu können.

Protokoll des Treffens herunterladen: pdfProtokoll 4 Cork_DE.pdf114.94 KB

Drucken
05
Sep

PARTNERTREFFEN 3: ODENSE September 2011

Montag, 05. September 2011, 23:42.

Dieses dritte Treffen fand vom 31.08. – 03.09.2011 in Odense (Dänemark) statt und behandelte schwerpunktmäßig sowohl die Präsentation und Abstimmung des von der dänischen Partnereinrichtung Syddansk Erverfsskole (SDE) entwickelten Konzeptes für die INTAKT-Lernplattform als auch den Austausch über die von der Friedrich-List Schule, Oberstufenzentrum Fremdsprachen, in einer ersten Testphase gemachten Erfahrungen bei der Organisation von Berufsfelderkundungen für ihre Mobilitätsprojekte im Mai – Juni 2011.

Ebenso wurde das Verfahren für die Formulierung von Aufgabenstellungen für die Berufsfelderkundungen wurde ebenfalls zwischen den Partnern diskutiert und abgesprochen.

Einen wichtigen Teil des Treffens nahmen darüber hinaus Absprachen zur Vorbereitung des Zwischenberichts für das Projekt ein.

Abschließend wurden Zeitrahmen und nächste Aufgabenstellungen zwischen den Teilnehmenden abgestimmt.

pdfProgramm des Treffens herunterladen260.9 KB

Drucken
12
Mär

PARTNERTREFFEN 2: BOURNEMOUTH März 2011

Samstag, 12. März 2011, 23:38.

Das zweite Partnertreffen fand vom 8. – 11.03.2011 in Bournemouth (England) statt und hatte die Zielsetzung, die seit dem letzten Treffen in Berlin von den Partnern durchgeführten Arbeitsschritte zu erörtern und aufeinander abzustimmen. Insbesondere wurden durch ARBEIT UND LEBEN Konzepte für die zu erstellende online-Lernplattform sowie durch ESMOVIA (Spanien) das Konzept für eine Strategie zur Verbreitung der Projektergebnisse sowie durch SEMPER AVANTI  (Polen) das Evaluationskonzept vorgestellt.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dem von der Friedrich-List Schule (Deutschland) entwickelten Modell für die strukturierte Erstellung und Umsetzung von “Berufsfelderkundungen” im Rahmen von Moblitätsprojekten gewidmet.

Alle diese Punkte wurden von den teilnehmenden Partnern gemeinsam beraten.

Ebenso wurde die Zeit genutzt, um einige Fragen in Bezug auf die Projektförderung, die Abrechnung und die Berichterstattung zu klären.

Abschließend wurden die Daten für das nächste Treffen festgelegt und die von allen Projektpartnern zu erledigenden nächsten Aufgaben bestätigt.

pdfProgramm des Treffens herunterladen55.95 KB

Drucken
16
Dez

PARTNERTREFFEN 1: BERLIN Dezember 2010

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:35.

Dieses erste Treffen, das in Berlin vom 13. – 15.12.2010 stattfand, hatte als Themenschwerpunkt die Präsentation und Diskussion der Projektkonzeption sowie das gegenseitige Kennenlernen.

ARBEIT UND LEBEN kam als Initiator des Projektes die Aufgabe zu, den Teilnehmenden die Details des Projekts zu erläutern. Ebenso wurden in einer ersten Runde die Richtlinien der Förderung, der Abrechnung und der Berichterstattung besprochen.

Ebenso stellte jeder Partner in vorbereiteten Power-Point Präsentationen die eigene am Projekt beteiligte Einrichtung vor.

Daneben wurde zwischen den Partnern die Aufteilung der anstehenden Aufgaben sowie der Zeitrahmen des Projektes abgesprochen. Abschließend wurden die Daten für das  nächste Treffen zwischen allen Partnern abgestimmt.

pdfProgramm des Treffens herunterladen78.69 KB